2016-17 UMBAU "BERATUNGSCENTER FRAUENTORSTRASSE", WEIMAR – Innenausbau, Inneneinrichtung

Das BeratungsCenter der Sparkasse befindet sich im Altstadtkern Weimars. Im Zuge der Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen der Beraterräume wurde auch der Service-Bereich als zentrale Anlaufstelle des Kundenstromes neu gestaltet. Die Innenraumgestaltung des SB-Bereichs entwickelt sich aus dem Gestaltungs- und Farbkonzept der Sparkasse Mittelthüringen, welches unser Büro in Zusammenarbeit mit Büro Spangenberg und Braun entwickelt hat. Die gebogenen Wandscheiben des Service-Bereiches nehmen die vorhandene Gestaltung der Decke auf und bilden den neuen Funktionsblock für die Vor- und Nachbearbeitung. Die markante Gestaltung ist visueller Anziehungspunkt für die eintretenden Kunden. Eine der besonderen Herausforderungen war die Gewährleistung des Kundenbetriebs während der Umbauarbeiten in zwei Bauabschnitten.

Bestandsituation Kundenhalle und Beraterraum vor Umbau
Kundenhalle und Beraterräume vor dem Umbau

Kundenhalle und Beraterraum nach Umbau
Kundenhalle und Beraterräume nach dem Umbau

Sparkasse Innenraumgestaltung Service-Bereich
Neugestalteter Service-Bereich als Anziehungspunkt

Service-Bereich mit Nachbearbeitung gebogene Diskretionswand
Die gebogenen Diskretionswände korrespondieren mit der Deckengestaltung

Beraterräume mit raumhohen  Glastrennwänden
Neugestaltete Beraterräume mit raumhohen Glastrennwänden



 

Leitdesign in Zusammenarbeit mit: Büro Spangenberg und Braun 
Ort: Frauentorstraße 9-11, 99423 Weimar   Bauherr: Sparkasse Mittelthüringen  LPH: 1-8
Homepage: www.sparkasse-mittelthueringen.de

ausgewählte Referenzen 1993-2005 Mitteldeutsche Architekten+Ingenieure . Architekten Dr. Casparius+Mestenhauser . 2006 architektur+design mestenhauser

© 2018 adm