2017 UMBAU "BERATUNGSCENTER RIETH - VILNIUS PASSAGE", ERFURT – Innenausbau, Inneneinrichtung

Das BeratungsCenter „Rieth“ der Sparkasse Mittelthüringen befindet sich in der Vilnius Passage im Norden Erfurts. Im Zuge der Modernisierung der Filiale entstand ein zusätzlicher Beraterraum. Weiterhin wurde der Service-Bereich als zentrale Anlaufstelle und der SB-Bereich von Grund auf neugestaltet. Die freistehenden Wandscheiben hinter dem Service-Bereich bilden eine Kurzberatung, bei denen halbtransparente Glasflächen Ein- und Ausblicke ermöglichen. Die akustisch wirksamen Wandoberflächen gewährleisten die Diskretion bei Beratungsgesprächen. Eine der besonderen Herausforderungen war die Gewährleistung des Kundenbetriebs während der Umbauarbeiten in drei Bauabschnitten. Die Innenraumgestaltung des SB-Bereichs entwickelt sich aus dem Gestaltungs- und Farbkonzept der Sparkasse Mittelthüringen, welches unser Büro in Zusammenarbeit mit Büro Spangenberg und Braun entwickelt hat.

Bestand SB-Bereich vor dem Umbau
SB-Bereich vor dem Umbau 2016

Sparkasse Kundenhalle mit Blick zum Eingangsbereich
SB-Bereich mit Eingangsbereich zur Kundenhalle

Sparkasse Rieth Erfurt SB-Bereich
SB-Bereich mit neuer Wandverkleidung

Sparkasse Rieth Erfurt SB-Bereich Detail Wandverkleidung
Detail Wandverkleidung mit roten Diskretelementen

Sparkasse Rieth Vilnius Passage Bestand 2016
Bestandsituation Kundenhalle 2016

Sparkasse Rieth Vilnius Passage Kundenhalle Service-Bereich
Kundenhalle mit Service-Bereich nach dem Umbau

Sparkasse Rieth Vilnius Passage Kundenhalle Kurzberatung
Kurzberatung mit akustisch wirksamen Elementen

Leitdesign in Zusammenarbeit mit: Büro Spangenberg und Braun
Ort: Mainzer Straße 36/37, 99089 Erfurt   Bauherr: Sparkasse Mittelthüringen  LPH: 1-8
Homepage: www.sparkasse-mittelthueringen.de

ausgewählte Referenzen 1993-2005 Mitteldeutsche Architekten+Ingenieure . Architekten Dr. Casparius+Mestenhauser . 2006 architektur+design mestenhauser

© 2018 adm