2017 NEUGESTALTUNG BADBEREICH GRÜNDERZEITVILLA, LEIPZIG – Innenausbau, Inneneinrichtung

In einer Gründerzeitvilla in Leipzig sollte das bestehende Badezimmer mit einer separaten Toilette und Abstellraum renoviert und umgebaut werden. Vor den ersten Grundrissvarianten wurden sowohl die derzeitigen als auch die zukünftigen Bedürfnisse der Bewohner analysiert, um die Nachhaltigkeit der aufwendigen Maßnahme zu gewährleisten. Die maßgeschneiderten Badschränke haben wir in Form und Funktion eigens für diesen Raum konzipiert. Das umlaufende LED-Flächenlicht im Waschbeckenbereich sorgt für eine homogene und schattenfreie Ausleuchtung. Der Abstellraum wurde zu einer großen, bodengleichen Dusche umgebaut. Die Wandnischen in der Toilette und der Dusche LED-Lichtprofilen beleuchtet. Als Akzentfliesen wurden kleine Mosaikfliesen mit einer Kantenlänge von nur 1 cm gewählt.


Entwurf Badezimmer Grundriss und Rendering
Entwurf Grundriss und Visualisierung der Waschbeckenseite mit dem Einbauschrank

Waschbeckenbereich mit Mosaikfliesen und LED-Flächenlicht
Maßgeschneiderter Badschrank mit Mosaikfliesen, Speigelschrank und LED-Flächenlicht

Mit Mosaikfliesen eingefasste Badewanne und Detail Waschbecken mit umlaufendem LED-Flächenlicht
Mit Mosaikfliesen eingefasste Badewanne und Detail Waschbecken mit umlaufendem LED-Flächenlicht

 

Ort: Leipzig / Leutzsch   Bauherr: privat   LPH: 1-5
Beschreibung: Umbau und Neugestaltung eines Badezimmer in einer Gründerzeitvilla
Bauweise: Fussbodenheizung, Mosaikfliesen, filigrane Fliesenprofile Aluminium, individuelle Schränke, LED-Flächenlicht, Lichtprofile, bodengleiche Dusche, Fußbodenheizung

ausgewählte Referenzen 1993-2005 Mitteldeutsche Architekten+Ingenieure . Architekten Dr. Casparius+Mestenhauser . 2006 architektur+design mestenhauser

© 2018 adm